Sehr gut bis ungenügend – Teil 3

Für die ersten beiden Teile seht einfach in der Übersicht nach.

Im dritten Teil möchte ich euch weitere Panels vorstellen und diese mittels Schulnotensystem bewerten. Die beste erreichbare Note, ganz klar eine 1 mit sehr gut und die schlechteste eine 6 mit ungenügend.

Bei custlab.com kann man sich das Guthaben bereits ab einem Euro auszahlen lassen. Meine bisherigen Umfragen umfassten Themen wie zum Beispiel Finanzen, Smartphones oder Strom. Die Beantwortung der Fragen geht zügig und wenn man nicht zur gesuchten Zielgruppe gehört, werden Lose für die Teilnahme an Gewinnspielen gut geschrieben. Die Umfragen sind relativ lange abrufbar und werden nicht unmittelbar nach einer Stunde geschlossen, weil ausreichend Teilnehmer befragt wurden. Geworben wird auch mit Produkttests. Hierzu kann ich Stand heute noch kein Statement abgeben. Wird die Umfrage über einen externen Anbieter durchgeführt, erfolgt die Vergütung teilweise erst zu Beginn des nächsten Monats.

NOTE: 2

Auf der Website von moviepanel.de geht es ausschließlich um das Thema Kino. Das heißt Filme, Werbung, Trailer usw.. Positiv aufgefallen ist auf dieser Seite, dass man wenig persönliche Daten angeben muss. Man wird per Mail zu den Befragungen eingeladen und eine Auszahlung ist ab 250 Punkten möglich. Dafür gibt es einen 5 € amazon oder closeup Gutschein. Bei 300 Punkten gibt es dann einen Kinogutschein. Die Umfragen gefielen mir bislang gut. Befragt wurde ich zu aktuellen Kinofilmen und Kinoplakaten. Die Umfragen sind ausführlich, die Bezahlung allerdings eher im unteren bis mittleren Bereich. Eine Umfrageeinladung erhält man eher selten. Dafür gibt es für die ersten drei Umfrageteilnahmen deiner geworbenen Freunde jeweils 25 Punkte.

NOTE: 3

Der Anbieter askgfk.de ist der viert größte weltweit. Man wird regelmäßig per Mail zu Umfragen eingeladen und bekommt 150 Punkte als Startguthaben. Die Auswahlgrenze ist mit 25 € leider sehr hoch. Dafür gibt es diese dann in Form von einer Geldüberweisung. Auch hier gibt es Punkte, wenn sich nach der Beantwortung der ersten Fragen rausstellt, dass man zur falschen Zielgruppe gehört. Einzig schade ist die Tatsache, dass die Gestaltung der Umfragen teils etwas langweilig ist. Insgesamt handelt es sich bei askgfk aber um einen sehr seriösen Anbieter. Und wer sich noch mehr dazu verdienen möchte, der kann bei scanplusgfk.de seine Einkäufe scannen und dafür Geld bekommen.

NOTE: 2

Wer einfach nur Spaß daran hat seinen Senf zu Werbespots abzugeben oder schon immer den inneren Drang verspürte sich über eine Werbekampagne mal richtig auszulassen, der ist bei feedbaxx.de goldrichtig! Zwar ist die Bezahlung mit umgerechnet 0,20 € für das Bewerten eines Spots eher gering, doch ist der Aufwand auch nicht zu groß und wer Wert auf den Faktor Spaß legt, der kommt hier definitiv auf seine Kosten. Die Auswahlgrenze liegt bei 2,50 €. Diese Punkte hatte ich bereits innerhalb der ersten Woche zusammen und die Auszahlung auf mein Bankkonto erfolgte ohne Probleme innerhalb von zwei Bankarbeitstagen. Alternativ kann man sich das Guthaben auch in Form von amazon oder iTunes Gutscheinen auszahlen lassen, auf Wunsch kann das Guthaben gespendet werden. Man muss sich derzeit zwar noch aktiv einloggen, um zu sehen ob neue Umfragen verfügbar sind, an einer diesbezüglichen Lösung wird aber schon gearbeitet. Freunde kann man leider noch nicht werben. Positiv ist allerdings auch der Umstand, dass man keine Adresse oder großartigen persönlichen Angaben machen muss. Ihr solltet allerdings beachten dass es ein tägliches Limit für die Teilnahme an Befragungen gibt. Themen waren beispielsweise Erlebnisgeschenke, Käse, Kaffee, Mode, Reisen oder Bier. Bislang habe ich diverse Werbespots angesehen und im Anschluss bewertet oder Werbekampagnen beurteilt, aber auch eine Produktverpackung für ein neues Lebensmittelprodukt durfte ich etwas genauer unter die Lupe nehmen. Beachtet allerdings generell auch immer, dass in den AGB meistens eine Verschwiegenheitsklausel eurerseits enthalten ist.

Feedbaxx ist absolut TOP. Spaßfaktor: 100%.

NOTE: 1 – Absoluter Favorit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.