Einnahmen Juni 2017

Es gibt einen neuen Einnahmenrekord. Dieser entstand zwar aus der Veränderung der Zurechenbarkeit meiner Cashflows, dennoch sind mir alle genannten Beträge in den vergangenen Monaten auf dem Konto gutgeschrieben worden.

Schauen wir mal.

Ein weiteres Quartal ist vergangen und das halbe Jahr ist somit schon wieder vorbei.

Bislang habe ich im aktuellen Jahr immernoch keine Aktien gekauft. So langsam komme ich damit klar, auch wenn es mich jeden Monat noch ein wenig in den Fingern kribbelt.

Der Dollar hat die letzten Tage nachgelassen und die Auswirkung auf mein Dividendendepot habe ich direkt zu spüren bekommen. In Summe gab es dieses Jahr weniger Dividenden als im Juni 2016. Wobei der Hauptgrund dafür ein anderer ist.

Zum Glück gibt es aber noch die Optionsprämien.

„Einnahmen Juni 2017“ weiterlesen

Drei Dividendenaktien in meiner engeren Auswahl

Dieses Jahr werde ich vermutlich keine Aktienkäufe mehr tätigen. Dennoch möchte ich dieses Blog künftig etwas persönlicher gestalten und mehr private Erfahrungen teilen. Dies betrifft nicht nur meinen Depotaufbau, sondern auch meine Erfahrungen mit einem einfachen Leben, welches meine Investitionen in der Form überhaupt erst möglich gemacht hat.

In diesem Beitrag möchte ich euch drei Unternehmen vorstellen, die ich aktuell interessant und für mich als kaufenswert erachte. Bitte beachtet den Haftungsausschluss, dass es sich nicht um eine Kaufempfehlung handelt.

„Drei Dividendenaktien in meiner engeren Auswahl“ weiterlesen