Zum Inhalt springen

AT&T kauft Time Warner

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 1 Jahr zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Der Telekommunikationsanbieter AT&T möchte den Medienkonzern Time Warner übernehmen (Spiegel).

Time Warner hatte ich schon das ein oder andere Mal auf meiner Watchlist. Allerdings konnte sich das Unternehmen meines Erachtens bislang nicht gegen Disney als Kaufkandidat durchsetzen.
Durch die Übernahme käme ich aber in den Genuss, künftig doch beide Unternehmen im Depot zu haben, da ich bereits eine kleine Position von AT&T mein Eigen nennen darf.

Insgesamt bin ich davon überzeugt, dass ein engeres Zusammenspiel der Internet- und Medienkonzerne von Vorteil ist, um qualitativ hochwertige Inhalte Netzreif zu machen und über das WWW smarter zu verbreiten.
Das ist auch der Grund weswegen ich eine Übernahme von Netflix durch Disney (Stern) begrüßen würde.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.